Attack on gas station: defendant is free

2008-11-21


 

Details

Überfall auf Tankstelle: Angeklagter ist freiMönchengladbach. Ein 43-jähriger Mönchengladbacher, der wegen schweren Raubs vor Gericht stand, ist am Mittwoch von den Richtern freigesprochen worden. Dem Mann war vorgeworfen worden, im November 2008 eine Tankstelle an der Vorster Straße überfallen und ausgeraubt zu haben.Laut Anklage hatte er sich damals zunächst unmaskiert den Toilettenschlüssel von der Kassiererin geben lassen und den Waschraum aufgesucht, bevor er die Angestellte - diesmal maskiert - mit einem Messer bedroht und Geld verlangt hatte.Die Frau hatte daraufhin dem Mann, der heroinabhängig und wegen Verstößen gegen das Betäubungsmittelgesetz mehrfach vorbestraft ist, 1590Euro gegeben.Der 43-Jährige bestritt bis zuletzt die Vorwürfe. Das Alibi, das eine Nachbarin ihm für die Tatzeit gab, führte schließlich zu dem Freispruch vor dem Landgericht. 

Location


Recent Incident reports